Namensfindung

Severin 39 und Vanessa 41 Endlich hat es doch noch geklappt: Wir bekommen ein Kind! Was wir nicht alles probiert haben, und nun dieses grosse Glück. Wir freuen uns so sehr. Das Kinderzimmer nimmt Form an, über die Art der Geburt ist entschieden und die Betreuung ist organsiert. Jetzt müssen wir uns nur noch auf einen Namen einigen. Der Familienname ist gesetzt, darüber mussten wir nicht lange diskutieren. Aber wie soll unsere Tochter mit Vorname heissen? Vanessa ist begeistert von Mia Sophia, mir gefällt aber Emma am besten.

Wir können uns nicht einigen. Dann halt alle drei Namen? Aber welchen zuerst? Wer darf denn das überhaupt entscheiden, wenn wir uns nicht finden? Die Mutter oder der Vater? Mia Emma Sophia oder Sophia Emma Mia kann zwar noch nicht mitreden, aber unsere Entscheidung ist sehr wichtig für sie.

Rechtsauskunft

Wir vermitteln juristische Auskünfte zu familienrechtlichen Themen von max. 20 Minuten Dauer an bereits festgelegten Daten und Orten. Sie haben die Möglichkeit, sich direkt dort telefonisch anzumelden. Es werden keine Beratungen ohne vorherige Anmeldung durchgeführt.

Unsere Juristinnen beraten in Frauenfeld, Kreuzlingen, Romanshorn und Weinfelden.

Die Kosten betragen pauschal Fr. 20.– und sind anlässlich der Beratung bar zu bezahlen.

Termine für Rechtsauskunft 2021

Hier finden Sie die
Daten und Orte.