Ich möchte ein Kind haben. Jetzt.

Natascha 31 Wir sind seit sechs Jahren ein Paar. Vor zwei Jahren haben wir geheiratet. Von Anfang an war uns klar: Wir möchten Kinder. Jetzt bin ich am Boden zerstört. Seit unserer Hochzeit probiere ich schwanger zu werden. Viele meiner Freundinnen sind schwanger oder haben bereits Kinder. Meine Schwägerin bekommt in zwei Monaten ihr erstes Kind – und ich werde Tante. Ich kann mich überhaupt nicht darauf freuen.

Wir waren beim Arzt und haben uns untersuchen lassen. Die Resultate geben keinen Anlass zur Beunruhigung. Mit einer Hormontherapie zu beginnen, findet der Arzt zum jetzigen Zeitpunkt verfrüht. Silvio sieht das genauso. Er sagt, ich solle uns Zeit geben. An meiner Arbeitsstelle bin ich nicht besonders glücklich. Dennoch möchte ich jetzt die Stelle nicht wechseln, da ich ja ein Kind haben will. Meine Gedanken kreisen Tag und Nacht um unseren unerfüllten Kinderwunsch. Ich merke, ich bin unglücklich. Und wir streiten uns immer öfter.

Besuchen Sie uns auf unserer spezialisierten Webseite!
www.schwangerschaft-tg.ch

Beratungsstelle für Familienplanung, Schwangerschaft und Sexualität

Sie sind geplant oder ungeplant schwanger und mit vielen Fragen konfrontiert? Oder Sie sind ungewollt kinderlos? Sie wohnen im Kanton Thurgau? Dann haben Sie Anspruch auf kostenlose Beratung und Unterstützung durch unsere Stelle.

Geschichte und Auftrag

Die Verordnung zum Bundesgesetz über die Schwangerschaftsberatungsstellen vom
9. Oktober 1981 verpflichtet die Kantone, die Schwangerschaftsberatungsstellen zu organisieren. Der Kanton Thurgau hat dafür mit der BENEFO eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen. Unsere Stelle ist politisch und konfessionell neutral.

Unser Angebot umfasst

Beratung, Information und Hilfe in den Bereichen

  • Familienplanung (Verhütung oder ungewollte Kinderlosigkeit)
  • Schwangerschaft und Mutterschaft
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Pränataldiagnostik
  • Sexualität während der Schwangerschaft oder nach der Geburt
  • Abgabe von Broschüren, Ausleihe von Fachliteratur

Kosten

Die Beratungen sind für Rat Suchende aus dem Kanton Thurgau kostenlos.

Besuchen Sie uns auf unserer spezialisierten Webseite!
www.schwangerschaft-tg.ch

Unsere Sozialarbeiterin berät Sie telefonisch oder nach telefonischer Vereinbarung in unseren Räumlichkeiten in Frauenfeld. Sie untersteht einer strengen Schweigepflicht.

files/benefo/inhalte/Downloads zur Fapla/sandra_giachetti.jpg

Sandra Giachetti
dipl. Sozialarbeiterin FH


Telefon 052 723 48 22
familienplanung@benefo.ch