Ich als Vater?

Alex 24 Seit einem halben Jahr sind Catja und ich ein Liebespaar. Sie studiert, wie ich, an der Uni. Es war Liebe auf den ersten Blick. Wir fühlten uns wie im siebten Himmel. Die Wochentage sind meist ziemlich stressig – mit Vorlesungen, Sport und Nebenjob zum Geldverdienen. Manchmal sehen wir einander nur kurz am Morgen. Sonntags dagegen stehen wir gerne früh auf. Wir setzen uns dann ganz diszipliniert in die Uni-Bibliothek und lernen. Dafür können wir den Nachmittag zusammen am See oder mit gemeinsamen Freunden verbringen. Wir hatten schöne Monate zusammen und schon Berufspläne geschmiedet für später. – Jetzt ist alles anders.

Ich weiss nicht, wie das passieren konnte. Catja ist schwanger! Das passt überhaupt nicht zu meinen Plänen! Catja findet, ich solle mich nicht so aufregen – sie könne doch einen Schwangerschaftsabbruch machen. Das kommt aber für mich überhaupt nicht in Frage. Ich kann es ethisch nicht verantworten. Aber jetzt Vater werden? Zu diesem Zeitpunkt? Mein Kopf brummt. Ich muss alles mit jemand Neutralem besprechen können, der sich auskennt.

Besuchen Sie uns auf unserer spezialisierten Webseite!
www.schwangerschaft-tg.ch

Beratungsstelle für Familienplanung, Schwangerschaft und Sexualität

Sie sind geplant oder ungeplant schwanger und mit vielen Fragen konfrontiert? Oder Sie sind ungewollt kinderlos? Sie wohnen im Kanton Thurgau? Dann haben Sie Anspruch auf kostenlose Beratung und Unterstützung durch unsere Stelle.

Geschichte und Auftrag

Die Verordnung zum Bundesgesetz über die Schwangerschaftsberatungsstellen vom
9. Oktober 1981 verpflichtet die Kantone, die Schwangerschaftsberatungsstellen zu organisieren. Der Kanton Thurgau hat dafür mit der BENEFO eine Leistungsvereinbarung abgeschlossen. Unsere Stelle ist politisch und konfessionell neutral.

Unser Angebot umfasst

Beratung, Information und Hilfe in den Bereichen

  • Familienplanung (Verhütung oder ungewollte Kinderlosigkeit)
  • Schwangerschaft und Mutterschaft
  • Schwangerschaftsabbruch
  • Pränataldiagnostik
  • Sexualität während der Schwangerschaft oder nach der Geburt
  • Abgabe von Broschüren, Ausleihe von Fachliteratur

Kosten

Die Beratungen sind für Rat Suchende aus dem Kanton Thurgau kostenlos.

Besuchen Sie uns auf unserer spezialisierten Webseite!
www.schwangerschaft-tg.ch

Unsere Sozialarbeiterin berät Sie telefonisch oder nach telefonischer Vereinbarung in unseren Räumlichkeiten in Frauenfeld. Sie untersteht einer strengen Schweigepflicht.

files/benefo/inhalte/Downloads zur Fapla/sandra_giachetti.jpg

Sandra Giachetti
dipl. Sozialarbeiterin FH


Telefon 052 723 48 22
familienplanung@benefo.ch